9/11 update - Unterirdische Atombombensprengungen - wie es ablief

Hier nochmals weitere Fakten zu den unterirschischen Atombombensprengungen von 9/11 in New York 2001.
(Ich habe als Laie in früheren Beiträgen fälschlicherweise von Miniatombomben geschrieben, es waren aber scheinbar sogar grössere.)
Sehr eindrücklich ist die Szene, wo die Kamera 12 Sekunden vor dem Einsturz beginnt zu wackeln (aufgrund der Detonation) [1.Video min 56.55ff oder 58.20ff], und wie dann die herausragende Stahlträgerspitze zerstäubt (1.video min. 56.35 od. 2. vid min 4.49ff oder 6.16ff).

....

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Infomoney, OSBEE: ES GIBT EIN NEUES GELDSYSTEM - JEDER KANN MITMACHEN!

Erdöl wächst nach---Energieversorung für immer gesichert