Wieso ist Ex-Papst Benedikt XVI. im Vatikan gefangen

Wieso ist Ex-Papst Benedikt XVI. im Vatikan gefangen -
und der sog. Schwarze Papst

Vorallem diese Website http://itccs.org liefert viele frappante Fakten. Das ist eine Organisation von Betroffenen Opfern und deren Bekannten/Verwandten der vielen vatikanischen Greueltaten, wie Kindsmissbrauch, Folter, Mord, Tötung, Pädophilie, etc...

EX - Papst Benedikt muss als ehem. Oberhaupt die Verantwortung für diese Greueltaten übernehmen und würde ausserhalb des Vatikans vor Gericht gezogen werden. Deshalb ist er vermutlich lebenslänglich im Vatikan gefangen.
Dadurch, dass die Kirche zugegeben hat, dass der Ex Papst im Vatikan beschützt werden muss, davor, sich vor Gericht zu verantworten,

  • gibt sie ersten zu, dass er verantwortlich für begangene Verbrechen ist
  • dass diese Greueltaten innerhalb der Kirche gemacht wurden und werden
  • und der Vatikan und dessen Kirche übernimmt durch das Schützen des Papstes die Schuld auf sich und macht sich der Verbrechen mitschuldig, was sie ja sowieso schon ist, weils es ja die Verbrechen ihrer Bischöfe und Agenten sind.


http://itccs.org/2013/02/16/roman-church-admits-the-popes-guilt-joseph-ratzinger-to-evade-justice-and-hide-out-in-the-vatican-for-his-own-legal-immunity-and-protection/

..............

Interessande Ausführungen dazu auch hier:
http://www.astrolymp.de/nostradamus-und-der-letzte-papst/

Bild: Jesuiten General: Schwarzer Papst genannt, weil er im Hintergrund viel mehr Macht hat, als vordergründig gezeigt. Gemäss Ex Priester wie Pater Chiniquy und ex Jesuiten wie Alberto Rivera, gibt es innerhalb der Jesuiten eine vereidete Geheime Gruppe, ähnlich wie die Malteser und andere Geheimgesellschaften, welche durch Intrigen und Unterwanderung versuchen, Kontrolle über möglichst viele mächtigen Schaltstellen in wichtigen Ländern zu erhalten.
Nach aussen geben sich sich naiv. Aber Jesuiten sind keinesfalls naiv, sondern sehr clever und intelligent. Schon die Tatsache, dass sie sich naiv Stellen zeigt, dass sie etwas zu verbergen haben.
Es gibt ja da Wort Doppelmoral. Dieses wurde hauptsächlich durch die Jesuiten geprägt, die den Satz: "Der Zweck heiligt die Mittel" geprägt haben.
Gemäss dieser Doppelmoral agieren heute die Köpfe der Weltmächte wie Bush, Obama, Schäuble, etc....  und die hinter diesen Marionetten stehenden Fadenzieher.
Hier noch ein interessantes Video von "We are Change" Los Angeles mit dem Jesuitengeneral:


Am meisten Infovideos auf youtube, welche in kurzer Zeit verschwinden, sind Info Videos über die Jesuiten und andere Vatikan Agenten. Daraus lässt sich ihr Einfluss auf die Medien ableiten.
Beispiel: http://www.federaljack.com/tag/black-pope/
----------------
Aber die Zeit der Intriganten Herrschaften ist am Ablaufen!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Infomoney, OSBEE: ES GIBT EIN NEUES GELDSYSTEM - JEDER KANN MITMACHEN!

Bedeutung von Trumps Wahl angesichts des Jahres der politischen Hölle 2017

Erdöl wächst nach---Energieversorung für immer gesichert