Hallo Untertan - bester Artikel in NZZ seit langem

Selten sowas gescheites im Mainstream gelesen wie dieser Artikel.
Angesichts des gerade gelungenen Brexit Referendums sehr lesenswert. Es ist gut zu wissen, dass die Hälfte einer Bevölkerung sich über Unabhängigkeit von Oligarchen (nicht gewählten EU-Kommissaren = Diktatoren) Gedanken macht.
Nun es sind libertäre Gedanken, also erstaunt es nicht, dass es gut ist. Ich selber bin 30 Jahre an den Libertären vorbeigegangen, ohne den Wert zu erkennen, allein aus dem Grund, weil sie sich Anarchisten genannt haben und z.T. noch so nennen, was abschrecken tönt. Wenn man aber verstanden hat, wiesehr der Staat durch unfähige Elitepolitiker die Bevölkerung ausraubt und Zwangsbeherrst und untertan hält, dann macht Anarchie - (das Nicht Sein der missbräuchlichen und unfähigen Staatsgewalt, um etwas besserem Raum zu geben) Sinn.

" Die heutigen Staatsmodelle stammen aus dem 19. Jahrhundert – und basieren auf Zwang. Wann kommen Staatsmodelle auf den Markt, die auf Freiwilligkeit und Vertragstreue setzen? Ein Gedankenexperiment.

Stellen Sie sich vor, Sie lebten in einem System, in dem Sie zum Autokauf verpflichtet sind. Allerdings bestimmt einseitig der Verkäufer Modell, Ausstattung, Motorisierung und sogar den Preis! Sie als Käufer müssen seine Wahl in jedem Fall akzeptieren. Abwegig? Ersetzen Sie einfach die Worte «Verkäufer» durch «Regierung» und «Käufer» durch «Staatsbürger», und Sie werden merken, dass Sie sich genau in einem solchen System befinden.
Als steuerzahlender Staatsbürger müssen Sie mitunter Subventionen für unwirtschaftliche Technologien mitfinanzieren, staatliche Fernsehsender, Lehrstühle für Gender-Studien und Theologie und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch militärische Auslandeinsätze, selbst wenn Sie all dies ablehnen. Sie werden weiter gezwungen, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungen zu vorgegebenen Konditionen abzuschliessen, egal, ob Sie damit einverstanden sind oder nicht. Sie dürfen keine Glühbirnen, leistungsstarken Staubsauger, Plastictüten oder Zigaretten ohne Warnhinweise erwerben. Mit anderen Worten: Sie sind kein Kunde, sondern Untertan. ...... "

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Infomoney, OSBEE: ES GIBT EIN NEUES GELDSYSTEM - JEDER KANN MITMACHEN!

Erdöl wächst nach---Energieversorung für immer gesichert