Wegen Blauzungen Impfverweigerung vor Gericht

Zürcher Oberländer Zeitung meldet:

Streit um Blauzungen-Impfung noch nicht ausgestanden

Von Gabriela Frischknecht. Aktualisiert am 10.10.2011
Die Blauzungenkrankheit ist kaum mehr präsent. Doch Landwirt Urs Hans hat noch immer damit zu tun. Ende Oktober muss er vor Gericht, weil er sich gegen die Zwangsimpfungen gewehrt hatte........ 

Mein Kommentar dazu:
Der Impfzwang war eine verfassungswidrige, verabscheuungwürdige Staatsterror Handlung, ohne jeglichen empirischen, bewiesenen Fakten als Entscheidungs- und Handlungsgrundlage.

"Kantons-Tierärztin Regula Vogel argumentiert, dass der Bund die Bedrohung aufgrund von Daten aus dem Ausland eingeschätzt habe " ZO
Aber Beweise hat sie nicht, sonst müsste sie nicht argumentieren.

Das ist  die typische kriecherische Haltung des Durchschnitts - Beamten, in der Schweiz ganz ausgeprägt. 'Ah ja, wir hatten wirklich keine Virenbeweise, aber der Druck und die Daten aus dem Ausland, da mussten wir einfach eine Zwang draus machen, schliesslich ist das ja unser täglich Brot und ein Garant für eifrige Beschäftigung und die volle Lohntüte.'

Hier die Informationen, die wir 2009 auf http://antikorruption.ch veröffentlichten:

Milchpreis - Blauzungenzwangsimpfung - Pandemie - wie lange noch.
Flyer - Wieso der Milchpreis in den Keller muss - Aufruf zu einem echten nachhaltigen Volksaufstand
Am wichtigsten ist, auf den fehlenden empirischen Virenbeweis (Isolation, etc) hinzuweisen, siehe letzten Punkt dieses Flyers.


Brief an die Feuerwehr Pisoc, Graubünden [60 KB]


Es gibt kein geimpftes Biofleisch!
Wehren Sie sich gegen jede Zwangsvergiftung und übernehmen sie die richtigen Argumente: Wo sind die Virenbeweise! [617 KB]

Profiteure der Schweinegrippe und Blauzungen-Zwangsvergiftung

--> http://antikorruption.ch/themendossiers/raubritter/index.html 

..................
"Traue nie einem Lohnempfänger, insbesondere nicht einem Beamten. Die gehen für ihren Lohn über Leichen."





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Infomoney, OSBEE: ES GIBT EIN NEUES GELDSYSTEM - JEDER KANN MITMACHEN!

Bedeutung von Trumps Wahl angesichts des Jahres der politischen Hölle 2017

Erdöl wächst nach---Energieversorung für immer gesichert