Ist der Vatikan das Inkassobüro des Kapitals?

Siehe dazu mein Artikel vom 26. Okt.2011
Auch das Freitag.de Online Magazin erwähnt die vernebelnde Rolle des Vatikan's im Kapitalismus unter dem Titel:
Ist der Vatikan das Inkassobüro des Kapitals?
http://www.freitag.de/community/blogs/joachim-petrick/ist-der-vatikan-das-inkassobuero-des-kapitals-

Nachdem ich dies gelesen habe, musste ich mir sagen, dass ich dagegen ja gerade noch einfach und verständlich schreiben. Bei dem Joachim Petrick ist alles nur so wage angedeutet. Jedem sein Stil, es hat etwas Poetisches.
Interessant ist der Vergleich mit Schuldenkästen des 18. Jahrhunderts in England, dass sich heute ganze Staaten in einen Schuldenknast für die Hochfinanz - Gläubiger verwandelt haben!
Hat dies noch etwas mit Souveränität zu tun?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Infomoney, OSBEE: ES GIBT EIN NEUES GELDSYSTEM - JEDER KANN MITMACHEN!

Erdöl wächst nach---Energieversorung für immer gesichert

9/11 Mini - Atombombe - Freund von Dimitri Khalezov ermordet